Be-Attitudes. Das Geheimnis von Bergpredigt.

23. August 2020Meister der Materialisierung

Jeder kennt sie. Niemand versteht sie. Das 5 Kapitel des Evangelium nach Matthäus beginnt mit Aussagen, die völlig irreführend als "Seligpreisungen" in die deutsche Sprache übersetzt werden. Die einzige Sprache die den Sinn des hebräischen und aramäischen Wortes wiedergibt, ist Alt-Englisch. Da heißt es "Beatitudes" - "Be-Attitude" und bedeutet Einstellung/Haltung/Besinnung des Seins. Jesus beginnt seine Ansprache mit eine Reihe von Proklamationen der Wahrheit über sich selbst. Das Wort "Selig" ist auch völlig falsch übersetzt. Er benutzt das Wort "Ascher", was bedeutet reich, wohlhabend, erfolgreich. Die Quintessenz seiner Lehre ist ganz eindeutig: reich sind diejenigen, die mit dem Statut Quo unzufrieden sind und ständig nach Mehr verlangen.

Tritt ein in den Royal Club

Du möchtest weiterlesen?
Der von dir gewünschte Artikel ist für den Royal Club bestimmt.

Werde jetzt gleich zum Royal Club-Mitglied und profitiere von unzähligem Wissen von unschätzbarem Wert, mit welchem du dein Imperium noch einfacher manifestieren kannst.