Meister der Materialisierung

Hast Du schon versucht, Dinge oder Umstände zu materialisieren und das hat nicht ganz oder gar nicht funktioniert? Genau jetzt, in diesem Moment, hast Du Dir das Allerbeste materialisiert, was Dir im Leben passieren konnte – WILLKOMMEN im «Meister der Materialisierung» – Programm! Hier findest Du alle Tipps, Wissen und Inspiration, die Du brauchst, um Deine Ziele zu erreichen und Deine Träume zu manifestieren. Hier entdeckst Du, dass Materialisierung eine Wissenschaft ist. Nach 40 Jahren von unzähligen Versuchen und Experimenten ist es mir gelungen, die Formel des Erfolges exakt zu formulieren. Lerne, wie Du die Voraussetzungen erschaffen kannst, damit das Gesetz der Materialisierung in Deinem Leben wirksam wird.

Das Geheimnis von 6%.

Das Geheimnis von 6%.

Erfolg ist eine Wissenschaft. Dieses physisches Universum wird von mentalen Naturgesetzen regiert und um erfolgreich zu werden muss man nichts anders tun als in der Harmonie mit diesen Gesetzen zu leben und sie bewusst für sich wirken zu lassen. Wie wir es schon seit 5000 Jahren wissen und wie es mittlerweile auch von der modernen Wissenschaft bestätigt wurde, nur 6% der Menschheit ist in der Lage zu “träumen” – sich Dinge vor-zu-stellen, die außerhalb von Breitweite des Verstandes und der sensorischen Erfahrungen liegen.

mehr lesen

Beginne Jetzt!

Egal was du haben oder sein willst – beginne es jetzt! Mache den ersten Schritt auf dem Weg zum Leben deiner Träume. Weißt du nicht welchen ersten Schritt du machen sollst? Kennst du den Weg nicht? Kein Problem. Mache irgendeinen Schritt, bewege dich einfach mit der Intention und festem Entschluss dein Ziel zu erreichen. Die Zeichen folgen, die Zeichen gehen dir nicht voraus. Erst wenn du auf dem Weg bist, entsteht der Weg. Du musst genug Kraft und Leidenschaft haben, um dein Ziel um jeden Preis zu erreichen, koste es was es wolle. Du musst dafür innerlich bereit und reif sein, um Schritt für Schritt zu gehen, egal ob es regnet oder Sonne scheint, ob der Weg steinig ist oder sich als rotes Teppich unter deinen Füßen anfühlt. Beharrlichkeit, Beständigkeit und Geduld sind die wichtigsten Qualitäten auf dem Weg zum jeden großen Erfolg.

mehr lesen

Grüße niemanden!

“Jesus”, die Erfüllung jeder Sehnsucht und jeden Wunsches, spricht zu seinen “12 Aposteln”, zu der psychologischen Summe des Menschen und sagt: “Grüßt niemanden auf dem Weg”. Um auf dem Weg zu sein, müssen wir wissen, wohin wir gehen. Also haben wir unser Ziel immer vor Augen und ganz klar definiert. Sobald das der Fall ist, sind wir aufgefordert von niemanden und von nichts mehr aufgehalten zu werden. Grüße niemanden auf dem Weg! Gehe einfach durch von A bis Z, ziehe deinen Plan durch, komme an in den von dir gewünschten psychologischen Zustand. Aber das hat natürlich einen weiteren, viel tieferen Sinn.

mehr lesen

Materialisierung erklärt.

Alles ist schon da. Im Feld des reines Potenzials ist alles sofort verfügbar. Es gibt keine Warteschleifen und keine Schlangen. Alles, worauf wir unseren inneren Fokus richten wird auf dem Film des Bewusstsein geprägt und demonstriert sich in der physischen Realität in der Form einer physischen Erfahrung. Zwei Menschen können genau dasselbe Bild betrachten und völlig unterschiedliche Dinge sehen und sie emotional erleben. Das hängt von der Schärfe ihren Fokus und Bewusstseins ab. Genau das, was sie sehen, wird auf allen Ebenen des Seins gleichzeitig abgebildet. Das Sichtbare folgt dem Unsichtbaren. Jede physische Handlung beginnt als mentale Handlung. Jedes gesprochenes Wort war zuerst ein Gedanke.

mehr lesen

Der Weg zu sich selbst.

Wenn du weißt, was du willst, dann wirst du auch wissen, wer und was du bist. Die meisten Menschen, infiziert mit den Illusionen des sekundären Bewusstseins, begeben sich auf den völlig fruchtlosen Weg “sich selbst zu finden”. Wie kann man sich selbst finden, wenn man sich selbst per Definition nie verlieren kann? Allein dass Menschen sich derartig unlogische und quasi schizophrene Frage stellen, zeugt wie weit sie von den Illusionen beherrscht sind. Wir sind ICH BIN und ICH BIN nimmt jede Form, die wir mental erschaffen und mit dem Gefühl füllen. Ich habe jedenfalls noch nie einen Menschen in meinem Leben begegnet, der “sich selbst finden” konnte.

mehr lesen

Optimierung des Bewusstsein des Herrschers.

Worte sind Programme. Alles was du sagst und dabei fühlst, dass es wahr ist, kommt in Erfüllung. Deswegen widmen wir so viel Zeit der Optimierung des inneren Dialoges. Dein innerer Dialog weist auf die in deinem Bewusstsein laufende Programme hin. Es gibt viele Worte, die gänzlich aus unserem Vokabel ausgeschlossen werden müssen, wie zum Beispiel das Wort “Gewissen” – voraussichtlich schon in März erwartet dich ein Master Class Webinar “Befreiung vom Gewissen und seinen Bissen”. Stell dir nur vor, wie leicht und krafterfüllt sein Leben sein wird, wenn du dich von diesem schädlichsten Programm des sekundären Bewusstsein dich befreit hast! Denn dein “Gewissen” ist nicht anderes als ein Trojaner, der nur dafür da ist, um dich zu manipulieren.

mehr lesen

Der Weg der Erde.

Viele Menschen fragen sich, warum gläubige Menschen, ungeachtet ihrer Religion, im Leben viel unglücklicher sind, während Ungläubige Erfolg haben? Die Antwort ist sehr einfach: Menschen, die an Gott/Götter/Engel/WasWeißIch glauben, verlieren ihre ganze Energie zu Gunsten von externen Quellen, die sie selbst geschaffen haben, und diejenigen, die sich nicht mit Moral, Ritualen, Verhaltensregeln und Regeln (die alle enorme Energiekosten erfordern) befassen, konvertieren ihre Energie in Erfolg, Wohlstand und Macht. Nichts kostet so viel Kraft wie das Denken. Jetzt stell dir vor, wie viel Energie ein Mensch verliert durch ständiges Denken an ob er alles richtig oder falsch macht, ob das gut oder schlecht ist, moralisch oder amoralisch, und dazu noch an alle seine vorgeschriebenen Rituelle, Regeln und Glaubenssätze!

mehr lesen

Die Drei Tage (Teil 3).

Der mystische Text lehrt: “Wer mir folgen und mein Jünger sein will, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz und folge mir nach.” So sagt Christus, unsere Errettung von unserem Verlangen durch seine Verwirklichung. Denn ein nicht erfüllter Wunsch quält und erschwert das Herz, während ein Wunsch der in die Erfüllung gegangen ist, ist wie ein Balsam für die Seele, lehrt König Salomon. Mit der Er-Lösung von dem Wunsch kommt das Gefühl der Befreiung, Erleichterung, Freude, Befriedigung und des Friedens. Deshalb müssen wir lernen, alle unsere Wünsche und Bedürfnisse sofort zu befriedigen, denn auf diese Weise erzeugen und konzentrieren wir unsere Energie und lenken sie in Richtung unseres Hauptziels.

mehr lesen

Was ist Dankbarkeit?

Dankbarkeit kann ein großer Energieschub sein, oder umgekehrt, ein Faktor für enormen Energieverlust. Den meisten Menschen wurde beigebracht, wie man durch Dankbarkeit Energie verliert. Das Sekundärbewusstsein lehrt die Menschen, dankbar für das zu sein, was sie bereits haben, mit anderen Worten, sich mit dem zufrieden zu geben, was bereits erreicht wurde und verfügbar ist. Diese Art der Dankbarkeit behindert nicht nur die Entwicklung, sondern führt auch zu einer Verschlechterung auf allen Ebenen des Lebens. Die Religionen lehren die Menschen dankbar und zufrieden zu sein, und danken ihren ausgedachten Gottheiten, dass sie krank, arm und unglücklich sind. Es ist schwierig sich eine größere Absurdität vorzustellen, jedenfalls für jeden, der sich von der Macht der Illusionen befreit hat. Aber Milliarden von Menschen leben in diesem Zustand und sind dankbar dafür, dass sie elendig, arm und krank sind. Natürlich sind es diese Menschen, die am besten geeignete energetisch-biologische Masse für die Gewinnung von Lebensenergie sind, von der sich das Sekundärbewusstsein der Massen ernährt.

mehr lesen