Meister der Materialisierung

Hast Du schon versucht, Dinge oder Umstände zu materialisieren und das hat nicht ganz oder gar nicht funktioniert? Genau jetzt, in diesem Moment, hast Du Dir das Allerbeste materialisiert, was Dir im Leben passieren konnte – WILLKOMMEN im «Meister der Materialisierung» – Programm! Hier findest Du alle Tipps, Wissen und Inspiration, die Du brauchst, um Deine Ziele zu erreichen und Deine Träume zu manifestieren. Hier entdeckst Du, dass Materialisierung eine Wissenschaft ist. Nach 40 Jahren von unzähligen Versuchen und Experimenten ist es mir gelungen, die Formel des Erfolges exakt zu formulieren. Lerne, wie Du die Voraussetzungen erschaffen kannst, damit das Gesetz der Materialisierung in Deinem Leben wirksam wird.

Das Geheimnis von “Ex Nihilo”

Das Geheimnis von “Ex Nihilo”

“Ex Nihilo” kommt aus Latein und bedeutet “Aus dem Nichts”. Es beschreibt genau die Materie, aus der ICH BIN alles erschafft und erschaffen hat. Wie paradoxal das auch zu erscheinen mag, “Ex Nihilo” ist alles was brauchen, um eine neue Realität zu erschaffen.

mehr lesen

Die Lehre von BARUCH – Einführung, Teil II.

Jeder von uns ist Bewusstsein in einem persönlichen Kapitel der Evolution. Wir waren Bewusstsein, bevor wir Matrix-System auf der unendlichen Leite des Seins erreicht haben. Wir bleiben Bewusstsein, wenn wir die letzte Stufe von Matrix-System, die Stufe von Matrix-Architekten, erreichen und damit für die weitere Bewusstseins-Systeme uns qualifizieren. Innerhalb von Matrix-System befinden wir uns ständig im 4D, in unserem geheimen inneren Labor, indem wir unser Abbild in der 3D entwerfen und verwirklichen. Wie dieser Prozess genau abläuft, unterrichte ich in jedem meinem Webinar. Wir in unserer physischen Erscheinung und die ganze materielle Welt ist nur ein Spiegelbild, ein Echo, eine Bestätigung des von uns ob bewusst oder unbewusst, wissend oder unwissend, gewollt oder ungewollt erschaffendes mentales Bildes. Hätten wir die Möglichkeit, ein Snapshot von unserem mentalen Bild zu machen, würden wir sehen, das es 1:1 dem entspricht, was wir unsere physische “Realität” nennen.

mehr lesen

Die Lehre von BARUCH

In den nächsten Artikeln werde ich meine Lehre klar und deutlich erklären. Gleichzeitig wird es in einem Buchformat erscheinen, um das Studium und Übungen zu vertiefen und zu intensivieren. Das Leben wartet auf keinen. Das Leben ist wie ein Tango – es führt uns, es trägt uns mit seinem Fluss in die von unseren Gedanken vorbestimmte Richtung, aber die Schritte müssen wir selbst machen, um nicht aus dem Takt und Rhythmus rauszufallen und auf der Peripherie des Seins zurückzubleiben. Und hier offenbare ich dir den ersten Schritt – er heißt die radikale Befreiung von Dualität. Heute beginnen wir mit der Einführung.

mehr lesen

Erfolgsgeheimnisse des König Salomons – Vorbereitung auf die Stufe #1

Bevor wir in unserem alchemischen Labor der Vierten Dimension unseren atemberaubenden, grandiosen und ewigen Erfolg entwerfen und formen, müssen wir dafür ein Fundament legen. Die mystischen Schriften nennen dieses Fundament “Paradies” oder einfach “Garten”. Garten ist ein kultiviertes Stück Land und ein Symbol für unser Bewusstsein. Wir müssen unser Bewusstsein als wunderschönen Garten gestalten, sonst verwandelt er sich dank den Einflüssen des sekundären Bewusstseins, wie bei der Mehrheit der Menschen der Fall ist, in einen wirren Dschungel.

mehr lesen

Die Kunst der Annahme.

“Lass uns erschaffen den Menschen nach unserem Abbild, nach unserem Gleichnis”, sagen deine Vorstellungsraft, Gefühle und Willen. Nachdem wir ein mentales Abbild von uns selbst und unserer Realität erschaffen haben, ist es zwingend notwendig mit diesem Abbild eins zu werden, mit diesem Abbild uns zu verschmelzen, in diesem neuen Abbild uns aufzulösen. Der Wunsch muss von uns gänzlich angenommen werden. Das bedeutet, dass es nichts mehr in uns gibt und bleibt, was sich der Erfüllung des Gewünschten widerspricht oder widersetzt.

mehr lesen

Der Überwinder.

Unsere Evolution geschieht dank der Erfüllung unserer prämieren Wünschen – d.h. Wünsche, Sehnsüchten und Leidenschaften in ihren ursprünglichen und durch den Verstand und Angst nicht modifizierter Form. Prämiere Wünsche sind immer “groß” und bringen uns an die Grenze der bis jetzt gemachten Erfahrungen, sie öffnen uns die Tür in das Unbekannte und laden uns ein die Schwelle des Unsichtbaren zu überqueren. Wenn deine Wünsche dir keine Angst machen, dann sind sie sicherlich schon modifiziert worden. Die sind Pläne und keine Träume mehr. Die sind alle im Bereich des “Bekannten” und “Vertrauten”.

mehr lesen

Ruhe – die Superpower

In der Ruhe liegt die Kraft. Ruhe ist die Super-Power. Ruhe ist die Quelle der Kraft. Alles wird aus der Ruhe geboren. Der Sturm kommt aus der Ruhe des Ozeans. Der Hurrikan kommt aus der Ruhe des Windes. Mitten im Hurrikan liegt immer der Punkt der absoluten Stille. Sobald ein Objekt Stillstand erreicht, erreicht es gleichzeitig seine höchste Geschwindigkeit. Sobald die Aufmerksamkeit mühelos fixiert wird, erreicht sie ihre größte Stärke die einem Laserstrahl gleicht. Das Unterbewusste arbeitet am wirksamsten wenn der Körper im tiefen Schlaf befindet. Das ist der Grund, warum die Natur nach dem Gesetz des geringsten Widerstandes lebt. Je weniger Anstrengung angewendet wird, desto stärker wird die Kraft sein. Alles muss mühelos fließen können, denn jede unnötige Bewegung bringt den Fluss zum stocken.

mehr lesen

Zurück zum Vater.

In der Stille des inneren Seins wissen wir alle, wer wir wirklich sind und was wir wirklich wollen. Nun, wurden wir beigebracht dagegen zu rebellieren, da “Selbstunterdrückung” eine der größten Tugenden des Sekundären Bewusstseins der Massen ist. Fast jeder von uns landet früher oder später auf der Peripherie des Lebens. Die meisten Menschen werden dort auch ihr ganzes Leben verbringen, überzeugt, dass sie nichts ändern können. Nach ihrem Glauben wird es ihnen gegeben, 1:1. Aber wir werden an uns selbst erinnern. Zuerst wird es eine sehr wage und verschwommene Erinnerung sein, so wie ein schwaches Echo, das kaum gehört wird. Und dennoch wird das Bild immer klarer und immer größer. Plötzlich erkennen wir, dass wir im königlichen Palast gehören, dass Allerbeste der Welt unser per Default ist! Und dass wir dafür nichts machen müssen, außer dorthin zurückzukehren, wo wir nach unserem Geburtsrecht hingehören.

mehr lesen

Der Punkt ohne Rückkehr.

Meine Erfahrung zeigt, dass alle große Erfolge hinter dem Punkt ohne Rückkehr liegen. Unsere Energiearbeit ist in der ersten Linie darauf gerichtet um genau diesen Punkt zu erreichen. Das ist der Punkt, an dem wir nicht mehr in der Lage sind um mit dem Status Quo zu balancieren und darauf zu achten, dass keine Eier, die wir in der Vergangenheit gesammelt haben, kaputt gehen. Ja, einige werden kaputt gehen. Sogar mehr als das: einige müssen kaputt gehen. Jedes Paradigmawechsel, jedes Wechsel des Bewusstseinsraums, ist mit einem Neuanfang verbunden. Wir brauchen etwas Zeit um mit neuer Landschaft, mit dem neuen Raum uns wieder vertraut zu machen, da alle alten Orientierungspunkte wegfallen und verschwinden. Genau davon haben die Menschen am meisten Angst und werden nie wagen diesen letzten Schritt zu machen, der ihr Status Quo kippt und sie in das offene Meer der unendlichen Möglichkeiten bringt.

mehr lesen